P  R O G R  A M M

Teil 1:

 

Musical : „ Der Marsch des Lebens“

 

Schüler der Musicalschule „WITH“

 

Direktorin:                           Yoriko Naito

Musik:                                 Emiko Nakayama

Choreographie:                   Eriko Yoshomito

Kostüme:                             Naoko Hamada

Kostüme:                             Seiko Akiyama (japanische Blaufärbung)

Kalligraphie:                        Bien Yoshino

Produktion und Regie :        Chikara Matsurida

 

Teil 2:
 

1. Akt


Japanisches Fest: „Let´s enjoy our Matsuri“

TAIKO NO GAKKO (japanische Taiko-Schule)
Leitung:                               Wataru Nakanishi

 

Ensemble „FOREVER“ Awa-Odori

 

2. Akt


Lieder und Tanz „Wien als Stadt der Kunst – Japan als Land des Festes“


Ein Querschnitt durch österreichische Musicals
Schüler der Musicalschule „WITH“

Songs aus den Musicals „Elisabeth“, „Mozart“ sowie „Sound of Music“

Japanisches Fest – das ist das Fest in Japan
von Taiko, Shamisen und Flöte

MUSICALSCHULE  „WITH“

Die Musicalschule „With“ befindet sich in der Stadt Tokushima auf Shikoku, der kleinsten der vier Hauptinsel Japans im Pazifischen Ozean.
Das Klima in Tokushima ist warm und gemäßigt, hoher Niederschlag auch während der trockensten Monate im Jahr.

 

Die Schule wurde im Jahr 1998 von Frau Yoriko Naito gegründet.
„WITH“ miteinander ist Programm, die Schule soll den Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 15 Jahren helfen ihre Kreativität auszuleben. Jeden Sommer erarbeiten die Schüler und Professoren ein Originalmusical. Die Schüler und Absolventen haben großes Ansehen, ihre Sing- und Spielqualität findet Anerkennung bei Bühnen und Massenmedien. Immer wieder werden Absolventen der Schule als professionelle Sänger und Schauspieler engagiert.

Die „WITH-FAMILIE“ unterstützt die Vorstellung in Wien

 

„TAIKO NO GAKKO“ Schule des japanischen Trommelns

 

Die Gruppe wurde von ihrem Leiter Herrn Wataru Nakanishi im Mai 2012, mit dem Ziel die traditionelle Trommelmusik weit zu verbreiten, gegründet. Die Taiko Trommel gehört wohl auch außerhalb Japans zu den bekanntesten japanischen Instrumenten.
Die Lehrer halten Workshops und Lehrprogramme für Musiklehrer immer mit dem Ziel die Tradition der Taiko am Leben zu erhalten.
In mehr als 60 Vorstellungen zeigt Taiko no Gakko das Können der Gruppe zumeist innerhalb Japans.

 

Ensemble mit japanischen Instrumenten „FOREVER“

 

Die Musik der Gruppe gehört zu den Klängen, die den traditionellen  Awa-Odori (Tanz mit Musik) begleiten. 

Mehr als 1000 Gruppen dieser Art begleiten bei japanischen Volksfesten (Matsuri) den speziellen Tanz, eines des größten Volksfesten Japans findet im August in der Stadt Tokushima statt.

40 Gruppen davon, die eine ausgezeichnete Tanz- und Spielqualität werden als „Yu-Kyu-Ren“ bezeichnet. Eine von den 40 Gruppen ist „FOREVER“.
Lassen Sie sich mit diesen Klängen der Musik zu einem japanischen Matsuri entführen.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black YouTube Icon

© 2023 by The Berkshire Trio. Proudly created with Wix.com