27. Mai 2019 / 19:00 Uhr Schloss Esterhazy - Haydn-Saal
FÜR DIESES KONZERT MÜSSEN PLATZKARTEN GELÖST WERDEN
VERWENDEN SIE DEN TÜRKIS BUTTON
 

Eventbeschreibung 

Seit der Gründung der Universität im Jahre 1865 ist das Singen ein wesentlicher Bestandteil der Traditionen von Lehigh. Der Dirigent und Komponist Dr. Steven Sametz, ist nun der fünfte Direktor der Choralaktivitäten in der langen Geschichte von Lehigh.
Sun Min Lee, stellvertetende Direktorin von Choral Activities, trat 2012 der Choral-Fakultät bei.
Eine Besonderheit des Lehigh University Choirs ist seine musikalische Flexibilität: Im Konzert wechselt der Chor mühelos von einem Genre zum anderen, von Händel, Mozart und J.S. Bach zu Spirituals und Gospels. Der Chor hat viele neue, eigens für sie geschriebene Werke zur Uraufführung gebracht und hat gemeinsam mit dem Grammy-Preisträger Chanticleer die Monteverdi Vesper von 1610 gesungen. Immer wieder bringt der Chor Werke Ihres Dririgenten, dem Komponisten Steven Sametz, zur Aufführung. Bei dem Konzert in Wien am 26.5. im MuTh (Musik und Theater der Wiener Sängerknaben, 1020 Wien, Augartenspitz) werden drei seiner Werke zur Uraufführung gelangen.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black YouTube Icon

© 2023 by The Berkshire Trio. Proudly created with Wix.com