Überschrift 1

Aus Sydney, Australien zu Gast in Wien:

HORNSBY GIRL’S HIGH SCHOOL BAND UND ORCHESTRA

unter der Leitung von Lara Sholl

 

KONZERT

Minoritenkirche

 

Dienstag, 24. April 2018

Beginn: 19.30 Uhr

 

 

 

Seit ihrer Gründung in 1930 genießt die  Hornsby Girls‘ High School in Sydney,  Australien einen hervorragenden  Ruf als  eine Bildungseinrichtung, die sowohl auf akademisches Niveau großen Wert legt, als auch einen Rahmen schafft, in dem die Mädchen Unterstützung und Förderung finden. Der Wert und das Potential jeder einzelnen Schülerin sind für die Schulleitung von größter Bedeutung.

Mehr als 200 Schülerinnen sind Teil eines der zahlreichen Musikensembles der Schule und treten regelmäßig in Sydney  und Umgebung auf.

Die Mitglieder im  Blas- und ich Streichorchester, die nun  auf Tournee sind, sind im Alter von  15-17 Jahren und stellen die fortgeschrittendsten Musikerinnen der Schule dar, die  schon  zahlreiche Auszeichnungen gewonnen haben.

Ihre  letzte internationale Konzertreise führte sie nach Japan.

Die Dirigentin, Lara Soll, freut sich nun sehr darauf, ihre Ensembles auf eine Konzertreise nach Europa zu  bringen. Der Auftritt in Wien, der Welthauptstadt der Musik, stellt für sie dabei einen besonderen Höhepunkt dar.

 

Hier ein Auszug aus dem Tournee-Repertoire:

  • Pines of Rome                                              Ottorino Respighi

  • Sinfonie Nr. 3                                               Johannes Brahms

  • Rumänische Volkstänze                           Bela Bartok

  • On a Hymnsong of Philip Bliss                David R. Holsinger

  • Paladio                                                           Karl Jenkins

  • Mock Morris                                                 Percy  Grainger

und anderes mehr

 

Überschrift 1

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black YouTube Icon

© 2023 by The Berkshire Trio. Proudly created with Wix.com