WINDSONG SOUTHLAND CHORALE
Dienstag, 12. Juni 2018 / 19:30 Uhr

Maestra Dr. Janet Harms, eine international bekannte und im Who’s Who von Amerika verzeichnete Chorleiterin, hatte 1995 den Windsong Southland Chorale gegründet. Im jungen Alter von 13 Jahren erhielt sie aufgrund ihrer herausragenden Begabung und Leistungen ein Stipendium an der berühmten Julliard School of Music.
Neben ihren Lehrtätigkeiten an renommierten Universitäten ist sie eine gefragte Gastdirigentin und Leiterin von Workshops in den USA und Übersee.
Sie freut sich schon sehr darauf, diesen Juni mit ihrem großartigen Chor nach Europa zu kommen und in Salzburg, Mondsee, Wien und Prag aufzutreten.

Frühere Konzertreisen brachten sie nach Russland, Griechenland, Australien und Irland.

Besondere Höhepunkte in der Geschichte des Vokalensembles waren auch vier gefeierte Auftritte in der weltberühmten Carnegie Hall.

Der enthusiastische Zugang von Frau Harm zu Chormusik jeder Periode hat dem Windsong Southland Chorale einen hervorragenden Ruf weit über die Grenzen Kaliforniens hinaus beschert. 

Die Besucher der Konzerte werden bestimmt begeistert sein.

 

Hier ein Auszug aus dem Tournee-Repertoire:

  • Gloria in Excelsis                                            Antonio Vivaldi

  • Die Himmel erzählen die Ehre Gottes    Joseph Haydn

  • Wie lieblich sind deine Wohnungen        Johannes Brahms

  • O Clap Your Hands                                        John Rutter

  • Sanctus aus dem Requiem                        Gabriel Fauré

  • Dominus Deus, Agnus Dei                          Francis Poulenc

  • Auszug aus Chichester Psalms                 Leonard Bernstein

  • Lamentations of Jeremiah                        Z. Randall Stroope

  • The Awakening                                             Joseph Martin

und einiges mehr

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black YouTube Icon

© 2023 by The Berkshire Trio. Proudly created with Wix.com